Suche
Home

"Ich bin stolz und froh" - Uwe Grimm zu den Olympischen Spielen

Ich bin stolz und froh, dass sich mit Sina Tkaltschewitsch und Fabian Hambüchen eine Turnerin und ein Turner unseres Verbandes für die Olympischen Spielen in Rio den Janeiro qualifiziert haben. Beiden Athleten gebührt unser Dank, Anerkennung und Respekt für Ihre Leistungen. Auch wenn "Dabei sein" bei Olympia längst nicht mehr alles ist, können alle, die sich qualifiziert haben stolz auf Ihre Leistungen sein und eignen sich bestens als Vorbilder für unsere Gesellschaft - starke Worte unseres Bundespräsidenten beim Empfang der Olympioniken in Frankfurt, die uneingeschränkt auf Sina und Fabian zutreffen. mehr

Wir fahren nach Berlin - Die Ausschreibung ist da


Die Ausschreibung für das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin 2017 ist ab sofort als Download erhältlich. Die gedruckte Version wird ab dem 1. September versendet. Darin sind alle Informationen rund um das größte Wettkampf- und Breitensportevent des Jahres 2017. Die Anmeldung ist ab dem 1. Oktober möglich. Zur Ausschreibung

Jetzt bewerben - Schlappekicker-Preis 2016


Um den mit 5000 Euro dotierten Preis können sich Vereine oder Personen aus dem Rhein-Main-Gebiet bewerben, die sich in besonderer Weise für die sozialen Aspekte im Sport einsetzen. Hierzu zählen beispielsweise Maßnahmen in der außersportlichen Betreuung von Kindern und Jugendlichen oder älterer Menschen sowie besondere Sportangebote. Bewerbungen können bis zum 30. September eingesendet werden. mehr

Fabian Hambüchen feiert Olympiasieg


Quelle: DTB/Hartmann

Fabian Hambüchen hat sensationell die Goldmedaille im Reckfinale bei den Olympischen Spielen in Rio gewonnen. Mit 15,766 verwies er seine Konkurrenz auf die Plätze. Damit krönt er seinen letzten Auftritt bei internationalen Wettkämpfen. Nach Bronze in Peking 2008 und Silber in London 2012 komplettiert er nun seinen Medaillensatz. mehr